Kieselerde Dreadlock-Haarpeeling

DreadFactory

Kieselerde ist ein alt bekanntes Mittel, mit dem die Haaroberfläche aufgeraut oder Silikone vom Haar entfernt werden können. Silikone finden sich heutzutage in fast allen industriellen Haarpflegeprodukten und sollen die Haare weich und geschmeidig halten. Gleichzeitig verhindern sie auch das Verfilzen von Haaren, was für Dreadlocks aber kontraproduktiv ist. Mit einem Kieselerdepeeling kann diese Silikonschicht entfernt werden. Außerdem lassen sich auch besonders starke Haare mit dem Kieselerdepeeling vorbehandeln, sodass sie leichter verdreadet werden können. Insgesamt gilt Kieselerde in der Dreadszene als eine Art Filzbeschleuniger, welche aber auch mit Vorsicht zu genießen ist.

Anwendung: Geeignet zur äußerlichen Anwendung auf besonders starken und einsilikonisierten Haaren zur Vorbereitung für Dreadlocks oder als Filzkatalysator für bestehende Dreads. Besonders geeignet zur Silikonentfernung auf Haarverlängerungen aus Indien oder Asien. Nicht geeignet zur Anwendung auf strapaziertem Haar und brüchigen Dreadlocks. Europäische Echthaare aus dem DreadFactory-Shop benötigen keine Kieselerdevorbehandlung. Bei Unsicherheit: Einfach an ein bis zwei Strähnen vorab ausprobieren.

Anleitung: Rühre eine Schale Kieselerdepulver nach und nach mit Wasser an, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Trage diese auf deine Haare oder Dreads auf und lass sie etwa 20 Minuten einwirken. Hinterher sehr gründlich auswaschen.

Menge: 100 Gramm (reicht je nach Haar- oder Dreadmasse für 1-2 Anwendungen)


Kategorie: Hilfsmittel, Pflege, Zubehör

Typ: Zubehör


Nächstes Vorheriges

Verwandte Artikel