Haarfarbe - Haarkreide (bunt)

DreadFactory

Unsere Haarkreide ist perfekt dazu geeignet, deine Dreads zu färben, ohne dich dabei auf eine Farbe festlegen zu müssen. Die Farbe ist nicht wasserlöslich und bleibt so lange auf deinen Dreadlocks, bis du sie mit Duschgel auswäschst. Sobald du keine Lust mehr auf die knalligen Farben hast, kannst du deine Dreads problemlos von der Farbe befreien.

Achtung: Je heller deine Dreads sind, desto hartnäckiger kann die Farbe raus zu waschen sein. Bei besonders hellen Dreadlocks kann es also mitunter mehrere Waschgänge dauern, bis die Haarkreide vollständig aus deinen Dreads heraus gekommen ist.

Wie benutze ich die Haarkreide?

  1. Verwende ein Handtuch, um deine Kleidung vor der Kreide zu schützen. Die Kreide ist zwar problemlos heraus zu waschen, falls mal etwas daneben geht, erfahrungsgemäß verhindert ein Handtuch unnötige Zusatzarbeit.
  2. Male deine Dreadlocks nach belieben mit der Farbe an. Sollte sich die Farbe nicht ohne weiteres auftragen lassen, versuche deine Dreads leicht zu befeuchten. 
  3. Wenn du mit dem Auftragen der Haarkreide zufrieden bist, spüle deine Dreads mit Wasser aus. Hierbei darfst du auf keinen Fall Shampoo, Duschgel oder andere Pflegeprodukte verwenden. Wenn keine oder nur noch wenig überschüssige Farbe aus den Dreads heraus kommt, bist du fertig.
  4. Lasse deine Dreadlocks wie gewohnt trocknen.
  5. Genieße deine neue Haarfarbe.

Um die Farbe wieder heraus zu bekommen, wasche deine Haare ganz einfach mit Shampoo, Duschgel oder ähnlichen Produkten. Je nach Haarfarbe deiner Dreads können mehrere Waschgänge nötig sein.


Kategorie: Haarfarbe, Neuigkeiten

Typ: Haarkreide