Peelinghandschuhe

DreadFactory

Peelinghandschuh zur Vereinfachung der Dreadlocks-Ansatzpflege mit der sogenannten Tighten Roots-Methode. 

Die Tighten Roots-Methode ist eine Methode der Ansatzpflege, bei der man den Ansatz eines Dreads zwischen zwei Finger klemmt und in kreisenden Bewegungen auf der Kopfhaut reibt, bis der Ansatz filzig und schließlich fest wird. Trägt man dabei einen solchen Peelinghandschuh, beschleunigt dieser den Pflegeprozess. 

Die Tighten Roots-Methode sorgt für eine gleichmäßige Oberfläche der Dreads, für einen natürlichen Look und für mehr Volumen. Nicht anwenden sollte man sie bei sehr strapazierten und brüchigen Haaren sowie einer sehr empfindlichen Kopfhaut.

Kategorie: Neuigkeiten

Typ: Zubehör


Verwandte Artikel